BRAINPOOL Artist & Content Services GmbH
Schanzenstraße 22
51063 Köln

Tel. (0221) 6509-0
Fax (0221) 6509-6991

E-Mail: info@myspass.de
http://www.brainpool.de

Geschäftsführung: Ingrid Langheld, Dr. Andreas Scheuermann
Amtsgericht Köln, HRB 31644
Umsatzsteuer-IdentNr.: DE 202884937

Die BRAINPOOL Artist & Content Services GmbH ist ein Unternehmen der BRAINPOOL TV GmbH.

Verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Ingrid Langheld (redaktion.online@brainpool.de)

Redaktion: Axel Berking, Sarah Mangione, Marcus Nesseler, Mattin Ott, Kerstin Wien
Webdesign: Astrid Schmitz

MySpass.de wird vermarktet von:

Ströer Interactive GmbH (Mediadaten)
Telefon: +49 (0)40 / 468 567 - 0
info@stroeer-interactive.de

Verwendung von Plug-Ins von Sozialen Netzwerken
Wir möchten unsere Seiten für unsere Besucher attraktiv und benutzerfreundlich gestalten und stellen deshalb sog. Plug-Ins von Sozialen Netzwerken zur Verfügung (Facebook, Google +, Twitter).

Allgemein gesagt bewirkt diese Verbindung, dass Ihr Browser in dem Augenblick, in dem Sie eine unserer Webseiten öffnen, eine direkte, kurze Verbindung mit den Servern der Sozialen Netzwerke aufbaut. Der Sinn besteht in erster Linie darin, Ihnen den Inhalt des Plug-Ins darzustellen (zum Beispiel der Freunde-Box bei Facebook). Das Netzwerk, das das Plug-In zur Verfügung stellt, erfährt in diesem Fall Ihre IP-Adresse – also die Nummer, die Ihren Computer im Internet identifiziert - und weitere technische Informationen – z.B. welchen Browser Sie benutzen. Es ist nicht ohne weiteres möglich, Sie nur anhand dieser Angaben namentlich zu identifizieren. Weiterhin kann das Soziale Netzwerk bei diesem Vorgang auch einen sog. Cookie auf Ihrem Computer speichern. Ein Cookie ist eine sehr kleine Textdatei, die es einer Website ermöglicht, Sie nach einem ersten Besuch wiederzuerkennen. In der Regel wird der Cookie beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Sie können aber auch in den Einstellungen Ihres Browsers selbst entscheiden, ob Sie Cookies generell erlauben oder nicht.

Konkret bedeutet dies am Beispiel von Facebook: Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer mit einer bestimmten IP-Adresse in diesem Moment unsere Webseite besucht. Ist der Nutzer zur selben Zeit bei Facebook angemeldet, kann der Besuch der Webseite mit dem jeweiligen Facebook-Benutzerkonto verbunden werden, so dass Inhalte auf Facebook empfohlen und geteilt werden können. Über die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook informieren Sie sich am besten unter: http://de-de.facebook.com/policy.php (deutsch) oder http://www.facebook.com/policy.php (englisch).